FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Marktwert BMW M3

30Carsten, Mittwoch, 03. Oktober 2018, 12:37 (vor 16 Tagen) @ M3fan

Hallo M3fan,

so wie ich es sehe gibt es sehr saubere M3 E30, die bei guter Historie auch verkauft werden. Im Netz ist ein Europameister für rd 65TEuro drin. 1.Hand. Allerdings rd 200.000 km. Wäre das was für dich ? Natürlich kann es immer wieder zu Markteinbrüchen führen, aber eines ist festzustellen, die Ersatzteile werden immer teurer und von daher werden die Fahrzeuge immer ihren Preis halten. Dazu kommt, dass aufgrund von Inflation jedes Jahr mehr verdient wird. Was hat mal ein Käfer gekostet in den 70er. Ich denke, die Geschichte mit dem M3 E30 ist spannend und wo hat es ein DTM Auto gegeben mit Straßenzulassung.
Es kann natürlich immer zu Preiseinbrüche kommen. Das die Zinsen extrem steigen kann ich mir aufgrund der hohen Verschuldung (aktuell Italien) nicht vorstellen. Komplette Fahrverbote kann ich mir nicht vorstellen, die Oldtimer-Lobby ist schon sehr groß. Also mein Rat wäre, lieber für ein sauberes Auto etwas mehr drauflegen, da hat mein ein besseres Gefühl und der Wiederverkauf ist auch besser.

P.s Der M3 E30 von dem Sahin, absoluter Schrott, der wird niemals wertvoll, ich hab beim Video nur den Kopf geschüttelt. 8.000 Euro soll da nur reingehen, der hat überhaupt keine Ahnung und hat sich damit einfach lächerlich gemacht.

Wünsche dir viel Erfolg, VG Carsten ;-)


gesamter Thread:

 

powered by my little forum